Der Weinfachhändlertag 2017 findet am Montag, den 09. Oktober statt. Die Wein + Markt hat wieder die Hochschule Heilbronn als Veranstaltungsort gewählt. Wie gewohnt stehen das Networking der Teilnehmer und viele spannende Vorträge und Diskussionen zu aktuellen Themen im Vordergrund. Die Anreise am Vortag lohnt sich, denn es gibt ein tolles Programm im Mercure Hotel! Read More →

Manchmal verlassen sich Weinfachhändler in puncto Controlling vor allem auf ihr Bauchgefühl. Doch ist dieses immer zuverlässig? Wenn es darum geht, welche 5 Artikel am häufigsten über die Ladentheke wandern, liegen die meisten Unternehmer vermutlich auch ohne systematische Auswertung goldrichtig – oder zumindest „nahe dran“. Aber viel wichtiger als die Absatzwerte ist am Ende des Read More →

Die digitale Transformation ist nicht mehr aufzuhalten. Unsere Gesellschaft und die Technik, die wir nutzen, haben sich in den letzten 10 Jahren rasant verändert. Das betrifft nicht nur unser tägliches Leben, sondern auch den Groß- und Einzelhandel. Und zwar massiv – viele Weinhändler sorgen sich darum, bald in Punkto Technik nicht mehr mithalten zu können. Read More →

Die Digitalisierung von Einkaufsprozessen ermöglicht es Weinhändlern, ihre Kosten deutlich zu reduzieren – das gilt auch für kleine und mittelständische Unternehmen: Im Schnitt können die Prozesskosten für die Warenbeschaffung um 40 % gesenkt werden, wenn die Arbeitsabläufe standardisiert und digital ablaufen. Zu diesem Ergebnis kommt aktuelle Studie der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig und  Mercateo*.    Read More →

Für Weinfachhändler, die feste Mitarbeiter und/oder Aushilfen beschäftigen, sind diese zumeist der höchste Kostenfaktor – deshalb gehört die Personaleinsatzplanung zu den wichtigsten betriebswirtschaftlichen Aufgaben. Allerdings stellt sie auch eine der größten Herausforderungen dar: Wein ist und bleibt nun mal ein äußerst beratungsintensives Produkt, so dass je nach Kundenfrequenz oft mehr als ein Verkäufer im Laden benötigt Read More →

Digitaler Wandel: In den letzten 20 Jahren haben sich unsere technischen Möglichkeiten rasant verändert. Das Internet scheint allgegenwärtig – Mobiltelefone nutzen wir schon lange nicht mehr nur zum Telefonieren: Sie dienen für die Beschaffung von umfassenden Informationen, zur Kommunikation über zahlreiche Kanäle und werden mehr und mehr zum Einkaufsmedium des 21. Jahrhunderts. Der moderne Weinkonsument Read More →

Eines unserer Fokusthema auf der ProWein 2017 ist die Unternehmenssteuerung mit euro-Sales Vino. In diesem Jahr rücken wir betriebswirtschaftliche Kennzahlen und Analysen in den Vordergrund: Verkaufssteuerung, Ertragsanalysen, Bestandskontrolle und Sortimentsgestaltung. Zusätzlich zu den in euro-Sales Vino seit Jahren integrierten Analysemöglichkeiten (zum Beispiel die kurzfristige Erfolgsrechnung oder Statistik Explorer) stellt das Messe-Team auf der ProWein 2017 zahlreiche Möglichkeiten vor, Read More →

Viele Weinhändler stehen ab und an vor der Herausforderung, zu einem bestimmten Zeitpunkt Lagerwerte und -bestände angeben zu müssen. Wer ein Steuerlager für Schaumweine und/oder Spirituosen führt, muss dies jeden Monat erledigen. Doch was, wenn die Ermittlung der Lagerbestände am Stichtag vergessen wurde? Oder aus technischen oder personellen Gründen  nicht möglich war? Lagerbestände rückwirkend ermitteln Read More →