Die Inventur ist für die meisten Weinhändler eine unangenehme Pflicht. Das Zählen aller Waren und Erfassen der Bestände ist zeitaufwändig und mitunter sogar nervig. Da während der Inventur keinerlei Warenbewegungen zulässig sind, müssen viele Weinhandlungen an einem normalen Öffnungstag „wegen Inventur geschlossen“ bleiben.

 

Häufig stehen meist dennoch Kunden vor der  – idR verschlossenen –  Tür. Und sind enttäuscht, dass sie nichts kaufen dürfen, obwohl Mitarbeiter anwesend sind. Eine Inventur an einem Sonntag oder in der Nacht erübrigt dies, ist aber nicht für jeden Weinhändler organisierbar.

Effiziente Gestaltung der Inventur

Mit euro-Sales Vino wird die jährliche Bestandsaufnahme ein Kinderspiel. Vor allem, wenn Sie über einen mobilen Arbeitsplatz und/oder einem (kabellosen) Scanner verfügen. Kleine Mengen eines Artikels können Sie ohne Mengeneingabe erfassen, indem Sie mehrfach scannen – bei wenigen Exemplaren erfassen Sie diese so noch schneller. Sie können Ihre Bestände selbstverständlich auch schnell erfassen, indem Sie die Artikel auch über die Suchmaske eingeben.

Bei Bedarf erstellt das System auf Knopfdruck Zähl- und/oder Differenzlisten für Sie. So erhalten Sie blitzschnell Auskunft über den gezählten sowie den vorigen systemischen Bestand und die jeweilige Mehr- oder Mindermenge. So können Sie Zähl- bzw. Eingabefehler schnell und einfach ermitteln und vermeiden. Darüber hinaus stehen Ihnen Detailprotokolle zur Verfügung, die Ihnen neben Soll-Mengen, Artikel- und Lagerinformationen auch Auskunft darüber geben, wer wann wieviel wo und zu welchem Preis erfasst hat. Die Gesamtauswertung Ihrer Inventur kann auf Knopfdruck erstellt und gedruckt werden.

Vorbereitungen für einen reibungslosen Ablauf

Bitte denken Sie daran, eine klare Trennung Ihres Lagers vorzunehmen, wenn Sie zB Waren noch physikalisch im Lager führen, die systemisch bereits als geliefert gelten. Damit diese im Eifer des Gefechts nicht „aus Versehen“ gezählt werden, sollten sie auffällig gekennzeichnet sein.

Falls Sie Warenlieferungen erhalten, können Sie den Wareneingang vor der Inventur buchen und die Waren dann ganz normal mitzählen). Alternativ kann die Ware von der Inventur „ausgeschlossen“ und der Wareneingang nach Verbuchen der Inventur erfasst werden. So vermeiden Sie doppelte Erfassung.

Zusätzlicher Arbeitsplatz für Ihre Inventur

Damit Sie die Bestandsaufnahme noch schneller und effizienter gestalten können, stellen wir Ihnen gern eine zusätzliche Arbeitsplatz-Lizenz für 100 EUR netto zur Verfügung (Installation und Deinstallation inklusive). Diese können Sie insgesamt 4 Wochen lang nutzen. So haben Sie die Möglichkeit, für Ihre Jahresinventur einen weiteren PC oder Laptop für die Erfassung mit euro-Sales Vino ausstatten zu lassen. Wenn Sie dieses Angebot nutzen möchten, senden Sie bitte eine kurze, formlose E-Mail inklusive Wunsch-Installationstermin an Vertrieb@eurosoft.net.

Kostenfreier Inventur-Leitfaden

Unsere Kunden finden eine ausführliche Inventuranleitung auf unserer Online-Wissensplattform europedia. Diese können Sie hier kostenfrei herunterladen.

Persönliche Unterstützung

Gerne bieten wir Ihnen auch Unterstützung während Ihrer Inventur an: Mit unserer Inventurbereitschaft sichern Sie sich Ihren persönlichen Ansprechpartner auf Abruf. So können Sie – auch am Wochenende – vor dem Verbuchen der Inventur alle Fragen klären, die eventuell noch offen sind. Wenn Sie unsere Unterstützung beauftragen möchten, senden Sie uns bitte folgendes Formular unterschrieben per Post oder Fax. Weitere Informationen und Preise entnehmen Sie bitte dem Formular.

Post Navigation